17.06.2014 – Voice over IP goes Virtualisierung

Avaya IP Office ist ein speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiertes Telefonsystem und bietet leistungsstarke Funktionen, mit denen Mitarbeiter wirksamer mit Kunden, Anbietern und Kollegen kommunizieren können. Es kombiniert erweiterte Funktionen für große Unternehmen, die jedoch so einfach zu verwenden und zu verwalten sind, dass sie perfekt für kleine und mittlere Unternehmen geeignet sind. Mit IP Office können sich kleine und mittlere Unternehmen in ihrer Kommunikation deutlich von Wettbewerbern absetzen. Mit der neue V9.0 Server Edition als softwarebasierte IP Unified Communications Lösung wird die Möglichkeite geschaffen die IP Office Lösung hochverfügbar auf VMWare Virtualisierungsplattformen zur Verfügung zu stellen. Dadurch wird ad hoc eine erhöhte Ausfallsicherheit durch redundanten Server möglich. Bei Bedarf, können digitale und analoge Amts- und Teilnehmerschnittstellen über IP Office 500 V2 als Gateway realisiert werden. Weitere Informationen unter

http://www.avaya.com/de/produkt/ip-office