26.05.2014 – Ende zu Ende Visibilität und Kontrolle in Unternehmensnetzwerken

Extreme Networks hat als erstes Unternehmen weltweit eine Lösung entwickelt, um – auf Basis von Netflow – Layer 7 Informationen aus dem Datenstrom zu extrahieren. Dadurch wird es möglich, das Verhalten von Applikationen visibel zu machen und Applikationslatenzen zu erkennen. Mit diesen Erkenntnissen kann ganz gezielt analysiert werden, ob vermeintlich langsame Antwortzeiten von Anwendungen auf das Netz, die Server oder die Applikation selbst zurückgeführt werden können. Eine echte Weltneuheit.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

http://www.extremenetworks.com/product/purview/