Advanced Threat Protection mit Fortinet: Erfahren Sie bei den DANES-Veranstaltungen im Herbst, wie Sie Ihre IT vor aktuellen Bedrohungen schützen

Veröffentlicht am 01 Okt. 2014 von

 

Mit hochentwickelten Angriffstechniken – so genannten Advanced Persistant Threats – bedrohen Hacker heute die IT-Sicherheit von Unternehmen. Wie können IT-Verantwortliche ihre Infrastruktur – und die sensiblen Geschäftsdaten darin – zuverlässig vor diesen Gefährdungen schützen?

 

Mit dieser Frage befassen wir uns im Oktober und November bei einer ganzen Reihe von Veranstaltungen.

 

Wenn Sie sich einen Überblick über neue Bedrohungsszenarien und Lösungsansätze verschaffen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Fortinet Information Days in Schweinfurt und Fulda zu besuchen. Dort können Sie sich über Lösungen wie Sandboxing, DDoS Schutz und Breach Detection Systeme informieren und erfahren von Security-Spezialisten, wie Sie eine durchgängige Sicherheitsarchitektur für Ihr Unternehmen aufbauen. Darüber hinaus können Sie direkt mit dem Hersteller über aktuelle Fragen und Projekte diskutieren.

 

Fortinet's Advanced Threat Protection Framework

(c) Fortinet

 

In drei Webinaren stellen wir Ihnen außerdem einzelne Lösungen von Fortinet näher vor:

 

14.10.2014 FortiSandbox: Advanced Persistant Threats und Sandboxing – nur ein Hype?

 

16.10.2014 FortiWeb: Höhere Sicherheit und Verfügbarkeit für Ihre Web-Anwendungen

 

06.11.2014 FortiAuthenticator: Die zentrale Instanz für das User Identity Management

 

Bei allen Fragen zu den Lösungen von Fortinet stehen wir jederzeit zur Verfügung. DANES ist Gold Partner von Fortinet und verfügt aktuell über sechs voll zertifizierte Techniker. Im Laufe der Jahre haben wir uns Referenzen mit Fortinet in nahezu jedem vertikalen Markt erworben.

 

Grimm-Michael

Mit freundlichen Grüßen
Michael Grimm