FortiOS 5.4: Alle Neuerungen und Verbesserungen im Überblick

Veröffentlicht am 13 Jan. 2016 von

 

Vor wenigen Tagen hat Fortinet die neueste Version seines Network Security Betriebssystems FortiOS veröffentlicht. FortiOS 5.4 bietet den Anwendern der Fortinet-Sicherheitslösungen eine ganze Reihe von Neuerungen und Verbesserungen. Schlüssel-Features der neuen Version sind unter anderem:

 

  • eine einfachere und übersichtlichere Benutzeroberfläche
  • zahlreiche Updates für das Monitoring-Dashboard FortiView
  • neue Werkzeuge für Advanced Threat Protection (ATP) wie verbesserte FortiSandbox-Integration und eine Mobile Malware Datenbank
  • flexible Auswahl zwischen Flow- und Proxy-Modus beim Betrieb von FortiGate-Appliances
  • Verbesserungen für IPsec-VPNs

 

Einen ersten Überblick über die neuen Features gibt das folgende fünfminütige Video von Fortinet:

 

 

Wenn Sie mehr über FortiOS 5.4 erfahren möchten, sollten Sie das Fortinet-Webinar am 21. Januar 2016 nicht verpassen. Filippo Cassini, Vice President International, Systems Engineering bei Fortinet, wird hier ausführlich alle wichtigen Neuerungen und Verbesserungen besprechen.

 

Jetzt für das FortiOS 5.4-Webinar am 21. Januar, um 10 Uhr anmelden

 

Grimm-Michael

Mit freundlichen Grüßen
Michael Grimm