Von proaktivem Monitoring bis zu Software-Defined Networking: Die DANES-Webinare 2015 beleuchten Netzwerk-Trends für Unternehmen

Veröffentlicht am 05 Mrz. 2015 von

 

Mehr Leistung, höhere Verfügbarkeit, umfassende Sicherheit: Die Anforderungen an Unternehmensnetze wachsen derzeit rasant. Erfahren Sie in den DANES-Webinaren 2015, welche neuen Technologien und Lösungsansätze das Management und die Absicherung von Netzwerken heute vereinfachen – und wie Sie Ihre Infrastruktur fit für zukünftige Anwendungen machen.

 

Wir haben Experten aus unterschiedlichen Unternehmen eingeladen, die neuesten Entwicklungen und Trends im Netzwerkbereich vorzustellen und mögliche Einsatzszenarien praxisnah zu beleuchten. Los geht es schon am 12. März 2015 mit dem Thema „Proaktives Netzwerkmonitoring“. Melden Sie sich jetzt kostenfrei für unsere Webinare an – jeder Teilnehmer erhält im Anschluss von uns ein kleines Dankeschön.

 

Alle Themen und Termine finden sie hier im Überblick:

 

12. März 2015, 14-15 Uhr

Proaktives Netzwerkmonitoring – einfach, effizient und preisgünstig

Referent: Fabian Konitzko, Paessler AG

Jetzt anmelden

 

16. April 2015, 14-15 Uhr

Ortungslösungen via Wireless LAN und Bluetooth – die nächste Revolution
Referent: Motasem Al Amour, Aruba Networks

Jetzt anmelden

 

18. Juni 2015, 14-15 Uhr

Welche Applikationen machen Ihnen im Netz Sorgen? Extreme Networks NetSight Purview gibt darauf eine klare Antwort!
Referent: Kurt Semba, Extreme Networks

Jetzt anmelden

 

7. Juli 2015, 14-15 Uhr
Port Security, NAC, 802.1x – Best Practice-Ansätze aus der DANES-Technik
Referent: Alexander Heinrich, Senior System Engineer, DANES Datennetzwerktechnik

Jetzt anmelden

 

15. Oktober 2015, 14-15 Uhr

SDN – ein künftiger Megatrend oder eine Marketingblase?
Markus Harbeck, Cisco Systems

Jetzt anmelden

 

Grimm-Michael

Mit freundlichen Grüßen
Michael Grimm