webinar

Let’s talk about ACCESS oder wie Sie den täglichen Zugang zum Unternehmen beschleunigen

Automatisierung, BYOD, Access-Security, Indoor Navigation, all das sind Themen, die eigentlich dazu gedacht sind, den täglichen Betrieb eines Unternehmens zu vereinfachen. Häufig führen diese aber zum genauen Gegenteil und können nahezu jeden Administrator und vor allem Nutzer zur Verzweiflung treiben. Vor allem dann, wenn Lösungen unterschiedlichster Hersteller zum Einsatz kommen.

Wer kennt folgende Szenarien nicht?
– Ein externer Techniker soll auf Ihrem Campus eine Maschine warten und weiß nicht wo diese steht? Wer geleitet den Techniker vor Ort? Wie findet er seinen Einsatzort?
– Ein Mitarbeiter fordert ein neues Endgerät an oder bringt ein eigenes Gerät mit in die Firma. Wer kümmert sich um den Internetzugang? Wie schnell kann man den Zugang bereitstellen? Wie wird für die Datensicherheit des Unternehmens gesorgt?

Meridian, ALE, Clearpass, Beacons und ArubaOS. Bestandteile einer Lösung, welche Schritt für Schritt zu einer voll integrierten, automatisierten und sicheren Lösung ausgebaut werden können. Herkömmliche Produkte/Lösungen konzentrieren sich teils nur punktuell mit einzelnen Bereichen, meist aber nicht auf einen gesamtheitlichen Ansatz.

Erfahren Sie außerdem mehr über die Übernahme von Aruba durch HP!

Termin: 21.06.2016, 14:00 – 15:00 Uhr
Referent: Sebastian Hein, Aruba a Hewlett Packard Enterprise

Sebastian Hein, Systems Engineer bei “Aruba a Hewlett Packard Enterprise”, stellt die einzelnen Bausteine einer „Mobile First“ Access Strategie vor. Angefangen vom physischen Aspekt (LAN/WLAN) hin zur Zugangssicherheit und der am Ende darauf basierenden Lösung zur Indoor-Navigation und Informationsbereitstellung mittels Apps.

Zur Anmeldung